Feeds:
Beiträge

Archive for November 2014

PROAKTIV in die Weihnachtszeit

Chorlager vom 14. – 16.11.2014

Mit eindeutig mehr Leuten als im Vorjahr führte uns unser diesjähriges Chorlager in den Kurort Bad Lausick…ein ländliches Idyll!

Freitag reisten die 40 Chormitglieder mit Auto und Bahn an und nach dem Beziehen der gemütlichen Zimmer und einem reichlichen Buffet zum Abendbrot, ging die erste Probe auch schon los: Sven hatte ein Gospel im Gepäck. So klangen die Töne von „Oh Savior“ im Schnelldurchlauf durch unsere beiden Proberäume und so mancher war erstaunt, dass nach nur 2 Stunden dieses neue Stück schon recht gut saß. Immerhin war der Plan dieses Lied am Sonntag unseren Zuhörern im Kursaal zu präsentieren.Um die Stimme zu schonen, war um 21 Uhr auch Probenende. Der Abend wurde auf verschiedenen Ebenen unserer Jugendherberge verbracht und auch die ZuBettGehZeiten wichen ab.

Der Samstag wurde unserem Weihnachtsrepertoire gewidmet. Neben Klassikern des Chores wie „Sind die Lichter angezündet“ wurden auch neue Stücke erarbeitet.
Zur alljährlichen Klausur wurden Fragen nach Vorlieben zu Eigenschaften an sich selbst und anderen beantwortet und die Chorleitung bekam ein Feedback zur derzeitigen Auftrittslage und -bereitschaft. Bei manch Einem Klang es dann auch schnell mal nach Bewerbungsgespräch. Proaktiv, teamfähig und direkt wollen wir nun in das nächste Jahr starten. Das Gruppenfoto durfte natürlich an diesem Punkt nicht fehlen und so versammelten sich alle zur Blätterschlacht.

IMG_9214_800x533

 

An diesem Abend schonten wir unsere Stimme nicht mehr und (M)an(n) und Frau sangen bis spät in die Nacht mit Vorliebe sämtliche Hits der Ärzte und was Liedbücher noch so textlich hergaben. Begleitet wurden wir von Sven und Matthias am Klavier, sowie Constantin an der Gitarre.

 

 IMG_9262_800x533IMG_9265_800x533 IMG_9251_800x533

So mehr oder weniger wach ging die Probe am Sonntag los. Die Setlist des Konzertes am Nachmittag wurde durchgeackert. Leider wurden aufgrund des engen Zeitplanes ein paar Lieder gestrichen, aber wir wollten unseren Gästen ja auch was bieten. Nach dem Mittag ging es einmal durch den Ort ans andere Ende zum Kursaal. Nochmals eine Durchlaufprobe und schon standen wir auf der Bühne vor einem gut gefüllten Saal. Wir gaben alles, was unsere geölten, aber auch etwas beanspruchten Stimmen hergaben und unser Publikum hatte sichtlich Spaß uns zu zuhören.

Euphorisiert von einem so schönen Konzert nach langer Auftrittspause und etwas erschöpft, trennten sich am Abend wieder unsere Wege.

Wer noch in diesem Jahr unseren Stimmen und unserem Weihnachtsrepertoire lauschen möchte, hat diese Chance am 14.12. um 17 Uhr im Lindensaal im Rathaus Markkleeberg oder am 15.12. ab 18 Uhr ringsum den Weihnachtsmarkt Leipzig.

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

IMG_9288_800x533 IMG_9291_800x533 IMG_9311_800x533 IMG_9346_800x533

Text und Bilder: Cori

Advertisements

Read Full Post »